anbus analytik GmbH

Gesellschaft für Gebäudediagnostik, Umweltanalytik und Umweltkommunikation
Mathildenstraße 48
D - 90762 Fürth

Telefon: ++ 49 911 743 71 70
Telefax: ++ 49 911 743 71 76
Email: info(at)anbus-analytik.de

Geschäftsführung:
Dipl. Chem. (univ.) Jörg Thumulla
Sabine Weber-Thumulla, M.A.

USt.ID: DE 210745406

Sitz der Gesellschaft: Fürth
Registergericht: Fürth
HRB 81 48

Redaktionelle Verantwortung:
Sabine Weber-Thumulla, M.A.

Gestaltung und Realisation:
Harald Hans Vogel, grafische Arbeiten und f3n Internetlösungen GmbH

Haftungsausschluss: Die Inhalte dieser Webseiten haben wir sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Für die hier dargebotenen Informationen erheben wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit. Wir übernehmen keine Verantwortung für Schäden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Copyright: Alle Rechte vorbehalten. Ohne unsere Zustimmung dürfen die Seiten und deren Inhalt nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Das Ausdrucken und Kopieren der Information unserer Webseiten ist nur für persönliche Zwecke gestattet. Texte, Bilder und Illustrationen sind urheberrechtlich geschützt. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar, der strafrechtlich verfolgt wird und zum Schadensersatz verpflichtet.

Versand vertraulicher Informationen per e-Mail:
Auf vielfachen Wunsch unserer Kunden versenden wir Prüfberichte vorab per e-Mail in unverschlüsselter Form. Wir bitten Kunden, die dies nicht wünschen, diesem Übermittlungsverfahren im Vorfeld zu widersprechen.

Rechtsgültigkeit elektronisch übermittelter Prüfberichte:
Elektronisch übermittelte Prüfberichte sind Vorabfassungen und besitzen keine Rechtsgültigkeit. Die Endfassungen werden per Post zugeschickt.

Haftungsbeschränkung:
Wir haften für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden unbegrenzt. Für darüber hinausgehende Schadenersatzansprüche ist die Höhe auf die Deckungssumme unserer weltweit (bis auf USA und Kanada) gültigen Haftpflichtversicherung bei der HDI Versicherung AG in 30650 Hannover von 3.000.000 € für Personenschäden und 1.000.000 € für Sach- und Vermögensschäden begrenzt. Für Schäden die auf Asbest zurückzuführen sind, reduzieren sich diese Summen auf jeweils € 500.000.

Diese Haftungsbeschränkung gilt auch gegenüber Dritten.